Über mich

Mein Name ist Franz und ich bin 66 Jahre alt. Nachdem ich über 40 Jahre in der Luft- und Raumfahrt tätig war, befinde ich mich nun in der verdienten Rentenphase. Ich bin verheiratet und habe drei Kinder. Neben der Fotografie zählen die Malerei, Modellflug und Musik zu meinen weiteren Hobbys. Sportlich bin ich sehr aktiv und fahre regelmäßig Rennradtouren, bei denen ich, gelegentlich meine Motive entdecke.

 

Wohnhaft bin ich in Salem am Bodensee. Diese Region bietet unzählige Möglichkeiten der Fotografie nachzugehen. Seit einigen Jahren bin ich als Lesereporter für die Tageszeitung "Südkurier" im Bodenseeraum unterwegs und nehme regelmäßig an Wettbewerben in Fotografie-Magazinen und -Foren, teil.

 

Meine Leidenschaft für die Fotografie begann bereits während meiner Ausbildung. Mit Papa's Rollfilmkamera (s. Hintergrundbild), machte ich mehr oder weniger Gehversuche in punkto Fotografie. Mit dem ersten selbst verdienten Geld kaufte ich mir eine PENTAX ME. In dieser Zeit wurde ich auf die S/W-Fotografie aufmerksam und ich entwickelte meine S/W-Filme in der elterlichen "Dunkelkammer" (Waschküche) selbst. Später legte ich mir eine CANON T70, mit einigen Objektiven, zu. Das digitale Zeitalter, brach bei mir 1999, mit einer OLYMPUS Camedia, an. Zur Zeit arbeite ich mit NIKON FX und LEICA M und deren Zubehör.